Metronidasol von den Würmern

Ich habe PARASITEN

Die Analyse des Blutes hat die Parasiten im Organismus vorgeführt

Bitte beachten: Die Angaben zur Wirkung beziehen sich allgemein auf den Wirkstoff des Medikaments und können daher von den Herstellerangaben zu Ihrem Medikament abweichen. Metronidazol AL enthält den Wirkstoff Metronidazol. Metronidasol von den Würmern ist ein Wirkstoff zur Vorbeugung und Heilung akuter oder chronischer Infektionen mit Bakterien- und Protozoen.

Solche Bakterien besiedeln im menschlichen Körper bevorzugt den Metronidasol von den Würmern - und Darmbereich, aber auch die Scheide der Frau sowie tiefere Regionen der Lunge. Zu Erkrankungen, die wirksam mit Metronidazol behandelt werden können, zählen durch Einatmen von Fremdkörpern verursachte Lungenentzündungen oder andere Infektionen der Atemwegewie etwa die chronische Bronchitis. Ebenso können Infektionen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich wie etwa entzündlicher Schnupfen und eine Nasennebenhöhlenentzündung mit Metronidazol behandelt werden.

Beinvenenentzündungen, Knochen- und Gelenksentzündungen sowie Herzinfektionen und auch Infektionen des Becken- oder Bauchraums werden ebenfalls mit diesem Wirkstoff therapiert.

Mageninfektionen mit dem häufig vorkommenden Keim Helicobacter Pylori können ebenfalls mit Metronidazol behandelt werden. Der Wirkstoff wird dann in Kombination mit metronidasol von den Würmern Antibiotika wie TetracyclinClarithromycinAmoxicillin und Protonenpumpenhemmern Substanzen, die die Salzsäurebildung in der Magenschleimhaut herabsetzen metronidasol von den Würmern.

Bei Morbus Crohneiner entzündlichen Autoimmunerkrankung des Darms, kann eine Langzeitbehandlung mit Metronidazol die Symptome verbessern. Der Wirkstoff wird weiterhin mit gutem Erfolg zur Behandlung von einigen Erkrankungen durch nicht-bakterielle Parasiten Einzeller und Würmer angewendet. Als Vaginalzäpfchen erfolgt der Einsatz im Genitalbereich bei Infektionen mit Trichomonaden oder anderen bakteriellen Besiedlungen der Scheide.

Zudem kann Metronidazol auch als Creme bei HautinfektionenEkzemen und Abszessen verabreicht werden. Dieser Wirkstoff wird zum Teil auch zur Behandlung der Rosazeaeiner entzündlichen Erkrankung der Gesichtshaut, angewandt. Metronidazol wird oft in Kombination mit Antibiotika aus der Gruppe der Cephalosporine oder zusammen mit Aminoglykosid-Antibiotika eingesetzt.

Zu folgenden Anwendungsgebieten von Metronidazol sind vertiefende Informationen verfügbar:. Lesen Sie dazu auch die Informationen zu den Wirkstoffgruppen NitroimidazoleAntibiotikazu welcher der Wirkstoff Metronidazol metronidasol von den Würmern. Die Einnahme kann während oder nach den Mahlzeiten erfolgen.

Diese werden auf zwei bis drei Einzeldosen verteilt. Unkomplizierte Infektionen werden täglich mit einer niedrigen Dosierung von Milligramm Metronidazol eine Tablette oder weniger fünf bis sieben Tage lang behandelt.

Bei höherer Dosierung bis Milligramm Metronidazol pro Tag sollte eine kurze Therapiedauer, ein bis drei Tage, eingehalten werden. Eine Scheideninfektion durch Gardnerella vaginalis oder eine Trichomonadeninfektion kann durch eine einmalige Einnahme von Milligramm Metronidazol fünf Tabletten behandelt werden. Diese werden auf zwei bis drei Einahmezeiten aufgeteilt. Medikamente jetzt bei DocMorris kaufen. Vorherige Seite Nächste Seite.

Jetzt Preise vergleichen.