Maimu, Stiefen, Abbi

WG im Hansaviertel

In Münster wohnte Abbi in einer 3-Zimmer-Wohnung im lässig-gemütlichen Hansaviertel. Gewinne einen Einlick in sein WG-Leben!

Abbi und Stiefen

Abbi und Stiefen beim Pretty Day im Theatercafe

Von November 2002 bis August 2006 wohnte Abbi in Münster. Mit Stiefen (rechts) fand er die passende 3-Zimmer-Wohnung im Hansaviertel erst nach Wochen; zeitweise musste das Wohnmobil »Raumschiff« als Unterkunft herhalten. Stiefen studierte wie Abbi Wirtschaftsinformatik an der WWU.

Die WG in Münster war übrigens Abbis zweite WG-Erfahrung, nachdem er in Clausthal mit Nils und Daniel zusammenwohnte.

Anna-Saphia

Stiefen, Anna-Saphia, Abbi

Dank einer Anzeige in der »na dann …« bereicherte seit Dezember 2002 auch Anna-Saphia das WG-Leben.

Leider verließ sie die Jungs Ende 2004, da sie an der Akademie der Künste (AKI) in Enschede zu studieren begann und das Pendeln zu zeitraubend war. Nicht nur ihr Musikgeschmack wird der WG fehlen!

Maimu

Maimu

Anna-Saphias Nachfolge trat Maimu (estnisch kleiner Fisch) an.

Nach einem Jahr in Berlin nahm die eingefleischte Hamburgerin an der WWU ihr Psychologiestudium auf und übt fleißig auf dem Saxofon. Momentan hat es sie nach Barcelona verschlagen.